12. April 2024

Ein klares NEIN zum Selbstbestimmungsgesetz

Letzte Woche habe ich selbstverständlich im Bundestag gegen das Selbstbestimmungsgesetz gestimmt.
 
Dieses Gesetz stellt ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko dar, denn hier werden nicht nur Eltern durch einen immer übergriffiger werdenden Staat entmachtet. Kinder werden zu Opfern einer gefährlichen Ideologie und Schutzräume für Frauen werden massiv bedroht. Ganz zu schweigen von dem unvorstellbaren bürokratischen Mehraufwand.
 
Mit diesem Gesetz entfernen sich die Regierungsparteien von den Bürgern und ignorieren die Wünsche und Bedürfnisse der Mehrheit in diesem Land. Deshalb erteilt die AfD-Bundestagsfraktion diesem familien-, kinder-, frauen- und demokratiefeindlichen Gesetz eine klare Absage!

Kontakt

___________________

© 2022 Martin Hess, MItglied des Deutschen Bundestages